Panini WM 2018 Sammelalbum – Erscheinungsdatum, Unboxing, Preise

Das neue Panini WM 2018 Sammelalbum vorgestellt

Wann erscheint das neue Panini Heft zur Fußball WM 2018?

Nnun wissen wir endlich, wie das offizielle Sammelalbum mit den neuen Sammelkarten zur Fußball Weltmeisterschaft 2018 in Russland aussehen wird. Es wird 682 Sticker enthalten, davon sind 576 Spielersticker! Das Heft hat also 52 Aufkleber mehr als noch zur WM 2014. Neu ist, dass am Ende des Albums die „Legenden des Fußballs“ eigene Sticker erhalten, also alle Weltmeisterteams bekommen einen eigenen Sticker. Offizielles Erscheinungsdatum für das Panini Album zur WM 2018 soll am 29.März 2018 sein, wir haben aber schon ein Video gefunden mit Infos und dem Unboxing des Sammelalbums und der Stickerkartons. Wir möchten euch hier alles über die Sammelkarten, das Sammelalbum und die Stickertüten erklären.

 

Fotos & Fotogalerie zum neuen Panini Sticker Album 2018

Mit der Maus über die Bilder fahren – knapp 20 Bilder vom neuen Panini Heft 2018!

Zusammenfassung zum neuen Panini Sticker Album

Exklusive Infos am 17.März 2018 – UPDATE! Wann kommen die Panini Sticker WM 2018 raus?

So sehen die Blisterpackungen zur WM 2018 von Panini aus.

  • Erscheinungstermin in Deutschland? Es wird am 29.März 2018 erscheinen!
  • Kosten? Das Album wird 2,50 EUR kosten, eine Stickertüte mit 5 Sammelbilder wird wahrscheinlich 0,90 EUR kosten – das ist eine satte Preiserhöhung von 30%!
  • Das Heft wird 682 Sticker auf 80 Seiten enthalten: Spieler, Wappen (Glitzerbilder), Maskottchen, Stadion-Sticker und Mannschaftsbilder. Ebenso wird es den WM-Pokal geben und das WM-Logo.
  • Preis pro Sammelbild: 0,18 EUR, wenn die Packung 0,90 EUR kosten wird.
  • Neu: Alle Weltmeisterteams bekommen eigene Sticker, deshalb wächst das Stickerheft auf 682 Sticker, 576 Sticker, also 18 pro Team sind Spielerkarten.
  • Stadien bekommen ebenso wieder Doppelsticker

Unboxing das neue Panini WM 2018 Sticker Heft – Video

Obwohl die USA sich gar nicht für die WM 2018 qualifizieren konnte, kommt das neue Panini WM früher heraus als bei uns in Europa. Hier das exklusvie Unboxing Video des neuen 2018er Panini Heft mit vielen Infos zum Heft und den Stickern.

Wann kommt das neue WM 2018 Panini Heft raus? Wie viel kosten die neuen Sticker?

Die Karten und das Stickeralbum für die Fußball WM 2018 sind ab Ende März ( 29.03.2018 ) verfügbar. Laut aktuellen Stand kosten die Tüten 0,90 € und beinhalten 5 Sticker. Das Stickeralbum kostet laut aktuellen Stand 2,50 €. Sammler können sich also freuen, doch es wird wie immer ein teures Vergnügen.

Das Panini Heft zur Fußball WM 2018 wird wohl wieder das Emblem der Fußball WM in Russland enthalten und im roten Farbton veröffentlicht (Logo Copyright FIFA)

Das Panini Heft zur Fußball WM 2018 wird wohl wieder das Emblem der Fußball WM in Russland enthalten und im roten Farbton veröffentlicht (Logo Copyright FIFA)

Zunächst muss Panini die WM-Qualifikation und die WM-Auslosung für die Gruppenphase abwarten, so kann mit der Kaderauswahl der Nationalmannschaften frühestens im Dezember 2017 begonnen werden. Die Auslosung selbst fand am 1. Dezember 2017 im Moskauer Kreml Palast statt. Nach der WM-Auslosung werden dann die wahrscheinlichen Kader der teilnehmenden Mannschaften zusammengestellt und die entsprechenden Bilder der Spieler werden für das Panini Album angefertigt.

Dabei kann Panini jedoch nicht bis zur offiziellen Bekanntgabe der Kader der einzelnen Mannschaften warten, da diese regelmäßig erst im Mai des Turnierjahres stattfindet. So bleibt bei Panini stets eine gewisse Unsicherheit, ob die richtigen Spieler für das Stickeralbum ausgewählt wurden, wobei Panini dabei auf eine gute Trefferquote kommt. Nachdem all dies erledigt ist, muss das Album mit den Stickern noch in die Produktion gehen und entsprechend beworben werden. In der Regel erscheint das Album dann gute zwei Monate vor Beginn des Turniers, sodass im April oder Mai mit dem neuen Album gerechnet werden kann.

Wer nicht warten kann, der kann zur WM-Qualifikation die „Road to World Cup 2018“ sammeln. Dort gibt es 480 Sticker auf 64 Seiten inklusive Holland und Italien.

Welche deutschen Spieler sind im neuen Panini-Heft? Am 19.März hat Panini sich in die Karten schauen lassen und den deutschen WM-Kader veröffentlicht. Jedes Team bekommt 18 Spieler, es fehlen also fünf Spieler pro Team. Als Torwart ist bei den Deutschen nur Manuel Neuer dabei. Es fehlen Stürmer Mario Gomez und Sandro Wagner sowie Ilkay Gündogan.

Der deutsche Panini-Kader:

Manuel Neuer, Mats Hummels, Antonio Rüdiger, Jérôme Boateng, Joshua Kimmich, Jonas Hector, Julian Draxler, Toni Kroos, Emre Can, Leon Goretzka, Julian Brandt, Sebastian Rudy, Leroy Sané, Mesut Özil, Sami Khedira, Mario Götze, Thomas Müller und Timo Werner

Bei jedem Paniniheft sind immer Spieler enthalten, die dann doch nicht zur Wm fahren, laut Panini liegt die fehlerquote bei 12 % der Spieler. Bei 576 Spieler sind also statistisch 69 Spieler fehl am Platze. 2 Spieler der Deutschen fahren also nicht mit.

Welche deutschen Nationalspieler waren im neuen Panini-Heft 2014?

Manuel Neuer, Marc-André ter Stegen, Jérôme Boateng, Mats Hummels, Matthias Ginter, Jonas Hector, Eric Durm, Sami Khedira, Toni Kroos, Bastian Schweinsteiger, Ilkay Gündogan, Christoph Kramer, André Schürrle, Julian Draxler, Mesut Özil, Marco Reus, Mario Götze, Lukas Podolski, Max Kruse, Thomas Müller

Wie viele Sammel-Sticker hat das neue WM Album?

Wie viele Sticker genau das neue Album enthalten wird, war lange ein gut gehütetes Geheimnis. Da die Panini Album zur Weltmeisterschaft aber regelmäßig ähnlich aufgebaut sind, kann ein Blick auf die vergangenen Alben Aufschluss über den Inhalt des neuen Turniers im nächsten Jahr geben.

Update am 16.März 2018: Das Stickerheft 2017 hat 682 Sticker, 576 Sticker, also 18 pro Team, sind Spielerkarten. Das Heft hat also 52 Aufkleber mehr als noch zur WM 2014.

Neben den Kadern der 32 teilnehmenden Mannschaften, die jeweils 18 Bilder pro Team enthalten (doch jeder WM Kader hat 23 Spieler!), bringt das Panini Album noch Bilder über die Stadien und sonstige spannende Themen rund um das Turnier. Es kann durchaus davon ausgegangen werden, dass das Album auf deutlich über 600 Sticker kommen wird, auch beim letzten Album von der WM 2014 konnten die Fans insgesamt 630 Sticker sammeln. Es ist aber auch nicht ausgeschlossen, dass das Album nach den erfolgreichen letzten Auflagen weiter erweitert wird, wobei bei der Firma Panini in der Regel die Traditionen hochgehalten werden. Schließlich können die Italiener auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurückblicken, die bis ins Jahr 1961 zurückgeht. Fußball-Alben gibt es bei Panini übrigens erst seit dem Jahr 1970, anlässlich der damaligen Weltmeisterschaft in Mexiko. Im Jahr 1979 erschien erstmals ein Album über die deutsche Bundesliga, heute werden insgesamt fast eine Milliarde Sticker im Jahr verkauft.

 

Wie fülle ich das Panini Album?  Wie viel kostet ein volles WM Panini Heft?

Die spannendste Frage für potenzielle Sammler ist natürlich wie man das Album am schnellsten und effektivsten füllen kann. Dabei haben sich bei der letzten WM sogar schon Wissenschaftler mit dieser Frage beschäftigt und haben eine interessante Technik herausgefunden, mit der man das Album am effektivsten füllt.

Dabei ist jedoch ein großer Freundeskreis von Nöten, je mehr Freunde und Bekannte mitmachen, umso besser funktioniert die folgende Taktik, wobei mindestens zehn Sammler sinnvoll sind. Dabei kauft sich jeder Sammler einen Blister mit 100 Packungen, sowie 40 zufällige Packungen. Nachdem diese Sticker eingeklebt wurden, werden die doppelten Bilder mit den Mit-Sammlern getauscht.

Im Schnitt bleiben nun um die 50 offenen Sticker pro Person übrig – genau diese Anzahl kann man jedoch im Internet direkt bei Panini bestellen. Und schon ist das Album voll. Diese Methode stellt gleichzeitig auch die günstigste Methode für ein volles Album dar, ansonsten kann das Panini-Album schnell zu einem kleinen Luxus werden. Will man das Album mit der reinen Zufalls-Methode füllen, so braucht der durchschnittliche Sammler in der Regel um die 4500 Sticker, was genau 900 Packungen darstellt.

Fotogalerie von den letzten Panini Heften:

Beim letzten Album kostete dabei eine Packung 60 Cent, sodass man auf einen Endpreis von rund 540 € kommen würde. Das Sammeln mit Freunden lohnt sich also – und macht dazu auch viel mehr Spaß. Eine andere Methode das Album zu füllen sind natürlich die diversen Online-Tauschbörsen in denen sich die sammelwütigen Fans gegenseitig ihre fehlenden Sticker ertauschen können. Darüber hinaus ist bei den letzten großen Welt- und Europameisterschaften auch ein anderes Phänomen aufgekommen – so können volle Alben zu teils hohen Preisen direkt kauft werden, was für den wahren Sammler natürlich wenig reizvoll ist, denn beim Sammeln ist ja der Weg regelmäßig das Ziel.

Eine Panini Tauschbörse ist die beste Möglichkeit

Am meisten Spaß macht es die Panini Sticker für eine Fußball Weltmeisterschaft zu sammeln, wenn man tauschen kann. Daztu veranstalten teilweise Geschäfte in großen Städten richtige Tauschbörsen, aber auch im Internet findet man einige Tauschbörsen. Dort gibt man ein Gesucht auf mit den fehlenden Bildern oder man antwortet jemandem auf dessen Gesuch. Arbeit ist das schon, da man seine Doppelten und die Gesuchten Fotos der Spieler katalogisieren muss. Der Tausch selbst passiert dann über den Postversand.

Wie bekomme ich fehlende Panini-Sticker?

Kann ich Bilder nachbestellen? Normalerweise kann man mindestens 50 Sticker bei Panini nachbestellen. Somit ist das erste Ziel immer, nur noch 50 fehlende Bilder zu haben. Lose Sticker/Cards, um die Kollektion zu vervollständigen kann man entweder über das Formular aus dem Heft bestellen oder direkt auf der Panini-Webseite.

Kritik am Panini Sticker Heft 2018

Mal wieder der Kader ist der Kritikpunkt

Da Panini voraussichtlich im Januar angefangen hat zu drucken, wissen die Italiener schon, welche Spieler im Heft enthalten sind. Während die endgültige Kaderbekanntgabe an die FIFA erst 10 Tage vor dem Beginn der Fußball WM stattfinden wird – nämlich am 04.Juni 2018 – werden es wieder etliche Nationalspieler ins Heft schaffen, auch wenn sie gar nicht mitfahren werden. Ohnehin haben immer nur 18 Spieler Platz im Paniniheft (der Kader besteht aber aus 23 Spielern) und einige Mitspieler werden kein Sticker bekommen.

Somit werden die Millionen Panini-Fans immer ein Heft haben, welches nicht den echten Stand der Kader beeinhaltet. Stattdessen wird es also während des Turniers wieder ein Update der Sticker geben – es wird wohl ein Update-Set geben.

Bei der WM 2014 gab es zum Beispiel im deutschen WM Kader Marco Reus – auch wenn dieser gar nicht im WM-Kader stand, da er sich vorher verletzte!

Der Preis – ist das Panini-Heft zu teuer?

Möchte man ein volles Heft selbst zusammenstellen, muss man statistisch 540 EUR ausgeben. Wer will das schon? Kostete eine Stickerpackung 2014 noch 60 Cent, so soll es nun schon 90 Cent kosten. Zur Fußball WM 2016 in Frankreich kostete eine Blisterpackung noch 70 Cent. Bei Amazon findet man derzeit schon gefüllte WM 2014 Sammelhefte für unter 90 EUR! 100 Boster mit jeweils 5 Sticker kosten weniger als 50 EUR. Es lohnt sich also zu warten und sein Sammelstück erst im Nachhinein zu füllen.