WM 2018 Qualifikation Gruppe I

In einem Jahr steht die nächste Fußball-Weltmeisterschaft ins Haus. Im Jahr 2018 wird so die erste Weltmeisterschaftsendrunde in Russland ausgetragen werden, auch der Confed Cup wird dieses Jahr als Generalprobe für die WM seine Premiere auf russischem Boden feiern dürfen. Bislang steht als einzige Mannschaft Russland als fester Teilnehmer für das Turnier fest, da der Gastgeber immer automatisch für die betreffende WM qualifiziert ist. So werden die Russen auch im Eröffnungsspiel am 14. Juni 2018 im Moskauer Olympiastadion auflaufen dürfen. Wer ansonsten an der 21. Weltmeisterschaftsendrunde teilnehmen wird steht heute noch in den Sternen. Dabei ist die Quali für das Turnier schon in vollem Gange. In Europa spielen insgesamt 54 Mannschaften und damit alle Mitgliedsverbände der UEFA um den Einzug in die Endrunde, dabei wurden bislang schon 4 Spieltage absolviert in denen sich die Mannschaften behaupten konnten. Im nachfolgenden Artikel wird dabei die letzte der insgesamt neun Gruppen, die Qualifikationsgruppe I, näher vorgestellt.

Wer spielt in der WM 2018 Qualifikation Gruppe I ?

Kroatien Island Ukraine Türkei Finnland Kosovo

WM Quali Gruppe A | WM Quali Gruppe B | WM Quali Gruppe C

WM Quali Gruppe D | WM Quali Gruppe E | WM Quali Gruppe F

WM Quali Gruppe G | WM Quali Gruppe H | WM Quali Gruppe I

WM Quali in Südamerika

Tabelle der WM 2018 Qualigruppe I:

Nr.MannschaftSpGUVTorePunkte
1.Island 10712+922
2.Kroatien 10622+1120
3.Ukraine 10523+417
4.Türkei 10433+115
5.Finnland 10235-49
6.Kosovo 10019-211

Favoriten in der WM-Gruppe I

Großer Favorit in der Gruppe I ist die kroatische Nationalmannschaft, die momentan auf dem 14. Platz der FIFA-Weltrangliste steht. Dabei könnte ihr aber auch das Team aus Island gefährlich werden, aktuell Platz 23 der Welt. Bei der letzten Europameisterschaft konnte die isländische Mannschaft gleichermaßen begeistern und überzeugen, sodass eine Qualifikation für die WM keinesfalls auszuschließen ist. Es wird ein harter Kampf um die ersten beiden Plätze werden, dafür wird auch die ukrainische Nationalmannschaft sorgen, die auf Platz 27 der Weltrangliste steht. Aber auch die türkische Nationalmannschaft, Platz 48 der Welt, sollte nicht unterschätzt werden. Die Türken gieren wieder nach einem großen Turnier, nachdem knapp die Qualifikation für die letzte EM und WM verpasst wurde. Alle vier bislang genannten Mannschaften dürfen sich realistische Chancen auf eine Teilnahme an der WM oder zumindest dem Play-Off-Spiel (das der zweitplatzierte der Gruppe wahrscheinlich absolvieren dürfen wird) ausrechnen. Die verbleibenden beiden Mannschaften werden aber wohl nur Statistenrollen einnehmen dürfen: Finnland ist die aktuelle Nummer 90 der Welt, der Kosovo nichtmals in der Weltrangliste gerankt.

Stand nach dem 10. Spieltag

Island schreibt Geschichte! Durch ihren souveränen 2:0 Sieg bei Außenseiter Kosovo haben es die Isländer um Kapitän Gylfi Sigurdsson geschafft zum ersten mal in der Geschichte des kleinen Landes den Einzug in die Endrunde einer Weltmeisterschaft perfekt zu machen. Island hat dabei in einer äußerst schweren Gruppe mit der Ukraine, Türkei und Kroatien all diese Teams hinter sich gelassen. Kroatien sicherte sich, nach ihrem enttäuschenden Unentschieden am 9. Spieltag, gegen die Ukraine im letzten Spiel mit einem 2:0 noch den Play-Off Platz. Die Türkei kam nicht über ein enttäuschendes 2:2 Unentschieden in Finnland hinaus. Kroatien trifft nun im November in den Play-Offs entweder auf Irland, Nordirland, Schweden oder Griechenland und muss weiterhin um eine Teilnahme an der WM zittern.

Ergebnisse & Spielplan der WM 2018 Qualigruppe I:

DatumZeitMannschaft 1.ErgebnisMannschaft 2.
1.Spieltag
05.09.201620:45Kroatien 1:1(1:1)Türkei
05.09.201620:45Ukraine 1:1(1:1)Island
05.09.201620:45Finnland 1:1(1:0)Kosovo
2.Spieltag
06.10.201620:45Island 3:2 (1:2)Finnland
06.10.201620:45Türkei 2:2 (1:2)Ukraine
06.10.201620:45Kosovo 0:6 (0:3)Kroatien
3.Spieltag
09.10.201618:00Finnland 0:1 (0:1) Kroatien
09.10.201620:45Island 2:0 (2:0)Türkei
09.10.201620:45Ukraine 3:0 (1:0)Kosovo
4.Spieltag
12.11.201618:00Kroatien 2:0 (1:0)Island
12.11.201620:45Ukraine 1:0 (1:0)Finnland
12.11.201620:45Türkei 2:0 (0:0)Kosovo
5.Spieltag
24.03.201720:45Kroatien 1:0 (1:0)Ukraine
24.03.201720:45Türkei 2:0 (2:0)Finnland
24.03.201720:45Kosovo 1:2 (0:2)Island
6.Spieltag
11.06.201718:00Finnland 1:2Ukraine
11.06.201720:45Island 1:0Kroatien
11.06.201720:45Türkei 4:1Kosovo
7.Spieltag
02.09.201718:00Finnland 1:0 (1:0)Island
02.09.201720:45Ukraine 2:0 (2:0)Türkei
03.09.201714:30Kroatien 1:0 (0:0)Kosovo
8.Spieltag
05.09.201720:45Island 2:0 (0:0)Ukraine
05.09.201720:45Türkei 1:0 (0:0)Kroatien
05.09.201720:45Kosovo 0:1 (0:0)Finnland
9.Spieltag#colspoan#
06.10.201720:45Kroatien 1:1 (0:0)Finnland
06.10.201720:45Türkei 0:3 (0:2)Island
06.10.201720:45Kosovo 0:2 (0:0)Ukraine
9.Spieltag
09.10.201720:45Finnland 2:2 (0:0)Türkei
09.10.201720:45Ukraine 0:2 (0:0)Kroatien
09.10.201720:45Island 2:0 (1:0)Kosovo