WM 2018 Anstoßzeiten & Zeitunterschied

Die Endrunde der Fußball WM 2018 in Russland wird für die deutsche Fußballfans recht verträglich sind. Den WM 2018 Spielplan gibt es hier. Denn die Zeitverschiebung Deutschland nach Russland beträgt nur zwischen null und drei Stunden. Die FIFA hat natürlich dementsprechend Rücksicht genommen, dass die Fussballspiele zu den Zeiten angepfiffen werden, wenn die meisten Fans Zeit haben zum schauen der Spiele. Somit ist Anstoß nach deutscher Zeit zwischen 14 und 20 Uhr. Wir sagen dir hier alles zu den Anstoßzeiten und dem Zeitunterscheid zur Fußball WM 2018. Den Fußball WM 2018 TV Spielplan gibt es hier, alle Spiele sind in der ARD oder dem ZDF zu sehen.

Los geht es mit dem Eröffnungsspiel der WM 2018 am 14. Juni 2018 in Moskauer Luschniki Olympiastadion. Anstoß ist um 18:00 Uhr Ortszeit, also 17:00 Uhr deutscher Zeit. Das WM-Finale 2018 findet am 15. Juli 2018 ebenfalls in Moskau statt. Anstoß ist wieder um 18:00 Uhr Ortszeit, also 17:00 deutscher Zeit.

Moskau – Das Luschniki Stadion ist das Ziel aller Mannschaften. Hier wird am 15. Juli 2018 das Finale der WM ausgetragen. (Foto Shutterstock)

Für acht von elf WM 2018 Spielorten gilt:

„Bei der WM 2018 beträgt der Zeitunterschied zwischen Russland und Deutschland 1 Stunde.“

Wie groß ist der Zeitunterschied bei der WM 2018?

Der Zeitunterschied zwischen Deutschland und Russland beträgt bei der Fußball-WM 2018 zwischen 0 und 3 Stunden nach der Sommerzeit gerechnet.

Wie ist die Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Russland?

Die Zeitverschiebung beträgt zwischen null und drei Stunden.
OrtZeitunterschiedZeit in DeutschlandZeit in RusslandZeitzone
Kaliningrad 0 h18 Uhr18 UhrMESZ
Moskau, St. Petersburg, Sotschi, Kasan, Rostow, Wolgograd, Saransk, Nischni Nowgorod1 h18 Uhr19 UhrMESZ +1
Samara 2 h18 Uhr20 UhrMESZ +2
Ekaterinburg 3 h18 Uhr21 UhrMESZ +3

Die Zeitzonen der WM 2018 Spielorte

Ob es keinen Zeitunterschied oder bis zu drei Stunden Zeitunterschied sind, hängt vom Spielort der WM 2018 ab. Hier eine Übersicht der Zeitverschiebungen der WM 2018 Spielorte.

o Stunden Zeitunterschied:

  • Kaliningrad – Zeitzone MESZ – Kaliningrad ist der einzige WM 2018 Spielort, bei dem es keinen Zeitunterschied zu Deutschland gibt

1 Stunde Zeitunterschied:

  • Moskau, St. Petersburg, Sotschi, Kasan, Rostow, Wolgograd, Saransk, Nischni Nowgorod – Zeitzone MESZ +1 – In den meisten WM 2018 Spielorten ist es während der Fußball-Weltmeisterschaft 1 Stunde später als in Deutschland

2 Stunden Zeitunterschied:

  • Samara – Zeitzone MESZ +2 – Zum Austragungsort Samara besteht eine Zeitverschiebung von zwei Stunden

3 Stunden Zeitunterschied:

  • Ekaterinburg – Zeitzone MESZ +3 – Drei Stunden Zeitunterschied zu Deutschland sind es vom Austragungsort Ekaterinburg

Die Anstoßzeiten der WM 2018

Die Anstoßzeiten der Spiele der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 bewegen sich zwischen 13:00 Uhr und 21:00 Uhr (Ortszeit in Russland). Angepfiffen werden die WM-Spiele immer zur vollen Stunde.

Der Wm Spielplan mit allen Anstoßzeiten.

Der Wm Spielplan mit allen Anstoßzeiten.

Wann spielt die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft bei der WM 2018?

In der Vorrunde spielt Deutschland wie folgt:

In der Ko-Runde könnte Deutschland dann wie folgt spielen:

Siehe dazu alle Deutschlandspiele 2018

Quelle: https://www.wm-2018.net/wm-2018-anstosszeiten-zeitverschiebung/