WM 2018 Qualifikation Gruppe F

Es ist nur noch ein Jahr bis zum nächsten Fußball-Großereignis. Zwischen der Eröffnung der 21. Fußballweltmeisterschaft, die erstmals in Russland ausgetragen wird, liegen nur noch wenige Monate, bereits in diesem Sommer wird der Confed Cup als Generalprobe für das Turnier ausgetragen werden. Eröffnet wird die Weltmeisterschaft am 14. Juli 2018 im Moskauer Olympiastadion. Dort wird die russische Nationalmannschaft in der Gruppe A gegen ihren ersten Gegner antreten – wer das aber sein wird steht noch in den Sternen, denn bislang sind die Russen die einzige Mannschaft, die (als Gastgeber automatisch) für das Turnier qualifiziert ist. Dabei ist die Qualifikation jedoch in vollem Gange. In Europa sind bereits vier Spieltage absolviert worden, bis Ende des Jahres wird hier die Qualifikation beendet sein. In insgesamt neun Gruppen messen sich alle Mannschaften der UEFA, wobei sich insgesamt 13 Teams qualifizieren werden. Im folgenden Text wird ein näherer Blick auf die Qualifikationsgruppe F geworfen.

Wer spielt in der WM 2018 Qualifikation Gruppe F ?

England Litauen Slowenien Schottland Slowakei Malta

WM Quali Gruppe A | WM Quali Gruppe B | WM Quali Gruppe C

WM Quali Gruppe D | WM Quali Gruppe E | WM Quali Gruppe F

WM Quali Gruppe G | WM Quali Gruppe H | WM Quali Gruppe I

WM Quali in Südamerika

Tabelle der WM 2018 Qualigruppe F:

Nr.MannschaftSpGUVTorePunkte
1.England 10820+1526
2.Slowakei 10604+1018
3.Schottland 10532+518
4.Slowenien 10433+515
5.Litauen 10136-136
6.Malta 10019-221

Favoriten in der WM-Gruppe F

Großer Favorit der Gruppe F ist sicherlich das Team aus England, das auch nominal mit Platz 9 der Weltrangliste am Stärksten ist. Dabei darf jedoch nicht vergessen werden, dass die englische Mannschaft schon mehrfach bei Qualifikationen zu großen Turnieren unerwartet gepatzt hat. So kann sich auch die Slowakei mit Platz 15 kann sich gute Chancen auf eine Qualifikation ausrechnen, denn in Europa qualifiziert sich nicht nur der Gruppensieger für die WM, sondern auch vier der neun Gruppenzweiten nach einem Play-Off. Um den zweiten Platz könnte jedoch auch die Mannschaft aus Schottland spielen (Weltranglistenplatz 29), die bereits bei der letztjährigen Europameisterschaft nur knapp nicht dabei waren. Mehr als Außenseiterchancen können sich wohl die restlichen Mannschaften in der Gruppe F wohl nicht ausrechnen. Slowenien liegt zwar noch auf dem 49. Weltranglistenplatz, aber steht damit noch deutlich besser da als Litauen mit dem 110. Platz und das Team aus Malta, das in der Gruppe die rote Laterne mit Platz 158 in der Weltrangliste belegt.

Stand nach dem 10. Spieltag

England stand bereits nach dem 9. Spieltag als Gruppensieger in Gruppe G fest. Noch zu klären war allerdings, wer sich den begehrten Play-Off Platz sicher werden würde. Wie bereits bei den letzen Turnieren schaffte es Schottland, die vor dem Spieltag an zweiter Stelle standen, noch auf der Zielgerade liegen zu bleiben. Sie kamen in ihrem letzten Spiel gegen Slowenien nicht über ein 2:2 hinaus und wurden somit von den Slowaken, die ihrerseits ihr Spiel gegen Malta mit 3:0 gewinnen konnten von Platz 2 verdrängt. Bitter für die Slowakei: Trotz ihres zweiten Platzes könnte es sein, dass sie keinen Play-Off Platz bekommen, da sie im Moment zu einem der schlechtesten zweitplatzierten Teams aller neun Gruppen zählen und nur die besten acht einen Play-Off Platz erhalten. Im letzten Spiel des 10. Spieltages schaffte es England zu einem denkbar knappen 1:0 Sieg gegen den Außenseiter aus Litauen. Bei solchen Leistungen müssen sich die Engländer allerdings für die WM 2018 wohl warm anziehen.

Ergebnisse & Spielplan der WM 2018 Qualigruppe F:

DatumZeitMannschaft 1.ErgebnisMannschaft 2.
1. Spieltag
04.09.201618:00Litauen 2:2(2:0)Slowenien
04.09.201618:00Slowakei 0:1(0:0)England
04.09.201620:45Malta 1:5(1:1)Schottland
2. Spieltag
08.10.201618:00England 2:0 (2:0)Malta
08.10.201620:45Schottland 1:1 (0:0)Litauen
08.10.201620:45Slowenien 1:0 (0:0)Slowakei
3. Spieltag
11.10.201620:45Litauen 2:0 (0:0)Malta
11.10.201620:45Slowakei 3:0 (1:0)Schottland
11.10.201620:45Slowenien 0:0 (0:0)England
4. Spieltag
11.11.201620:45England 3:0 (1:0)Schottland
11.11.201620:45Malta 0:1 (0:0)Slowenien
11.11.201620:45Slowakei 4:0 (3:0)Litauen
5. Spieltag
26.03.201718:00England 2:0 (1:0)Litauen
26.03.201720:45Malta 1:3 (1:2)Slowakei
26.03.201720:45Schottland 1:0 (0:0)Slowenien
6. Spieltag
10.06.201718:00Schottland 2:2England
10.06.201718:00Slowenien 2:0Malta
10.06.201720:45Litauen 1:2Slowakei
7. Spieltag
01.09.201720:45Litauen 0:3 (0:2)Schottland
01.09.201720:45Malta 0:4 (0:0)England
01.09.201720:45Slowakei 1:0 (0:0)Slowenien
8. Spieltag
04.09.201720:45England 2:1 (1:1)Slowakei
04.09.201720:45Schottland 2:0 (1:0)Malta
04.09.201720:45Slowenien 4:0 (1:0)Litauen
9. Spieltag
05.10.201720:45England 1:0 (0:0)Slowenien
05.10.201720:45Malta 1:1 (1:0)Litauen
05.10.201720:45Schottland 1:0 (0:0)Slowakei
10. Spieltag
08.10.201718:00Litauen 0:1 (0:1)England
08.10.201718:00Slowakei 3:0 (1:0)Malta
08.10.201718:00Slowenien 2:2 (0:1)Schottland